Logo house Of Ressources
Kontakt

Über uns

Das House of Resources unterstützt migrantische Selbstorganisationen und integrativ wirkende Vereine, Initiativen und Engagierte mit Beratungs- und Weiterbildungsangeboten, im Rahmen finanzieller Fördermöglichkeiten, mit Räumlichkeiten und technischem Equipment sowie bei der Vernetzung. Die Stärkung des zivilgesellschaftlichen Engagements und die Förderung gleichberechtigter politischer Teilhabe stehen bei uns im Vordergrund.

Ressourcen
teilen

Unsere Unterstützungsangebote sind so vielfältig wie die Bedarfe vor Ort. Niedrigschwellig und flexibel teilen wir Ressourcen und Expertise, die für die Vereinsarbeit wichtig sind.

Strukturen
aufbauen

Beratung, Weiterbildung, finanzielle Förderung und Technikverleih – das sind alles Instrumente zum Aufbau von Know-How und Strukturen bei den Vereinen und Organisationen, die wir unterstützen.

Engagement
stärken

Durch die Bereitstellung von unterschiedlichen Unterstützungsangeboten stärken wir Vereine, migrantische Selbstorganisationen und Engagierte, damit sie ihre Potenziale voll entfalten und ihre Ideen umsetzen können.

Netzwerk

Seit 2016 wird das House of Resources-Projekt durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) unterstützt. Heute bildet das Netzwerk aus 20 Standorten in ganz Deutschland das Netzwerk Houses of Resources Deutschland. Das House of Resources wird lokal von verschiedenen Trägern umgesetzt.

Die Eleganz Bildungsplattform e.V. setzt das Projekt seit 2021 in Osnabrück und in Diepholz um.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Team

Unser Team in Osnabrück und Diepholz steht euch mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns auf den Austausch mit euch!

Rebecca Bosse

Projektmitarbeiterin

Jaco Herbst

Projektmitarbeiter

Till Hoffmann

Projektmitarbeiter

Yasin Karakaya

Projektleiter

Dissa Paputungan-Engelhardt

Praktikantin

Marian von Oy

Projektkoordinator

Projektpartner

Projekt-partner

Die Eleganz Bildungsplattform e.V. setzt das Projekt seit 2021 in Osnabrück und in Diepholz um. Kooperiert wird mit der Stadt Diepholz und dem Partätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen. Das Projekt wird durch das Bundesministerium des Innern und für Heimat und die Lotto-Sport-Stiftung gefördert.

Standort Osnabrück

Standort Diepholz

Ein Projekt der Eleganz Bildungsplattform e.V., in Kooperation mit dem Paritätischen und der Stadt Diepholz.
Gefördert durch das Bundesministerium des Innern und für Heimat und die Lotto-Sport-Stiftung.
© 2024 House of Resources
crossmenu
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram