• Spendenkonto — IBAN: DE64 2655 0105 0000 2419 27
    Sparkasse Osnabrück | BIC: NOLADE22XXX

Förderung

Hier erhalten Sie einen Überblick über Förderungen zur Vereinsgründung, zu Projekten und Aktionen.
Das übergeordnete Ziel ist die Förderung ehrenamtlichen Engagements von und für Menschen mit Zuwanderungserfahrung. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Förderung von Vorhaben von Migrantenselbstorganisationen (MSO) und integrativ wirkenden Projekten.


Förderbereiche

PROJEKTFÖRDERUNG
Bis zu 2500 € Förderung
Antragsberechtigt: Vereine
Antragsfristen: 15 März, 15. Juli, 15. November
AKTIONEN (Veranstaltungen und Events)
Bis zu 500 € Förderung
Antragsberechtigt: Initiativen, Vereine
Anträge fortlaufend
STARTERPAKET "Vereinsgründung"
Bis 300 € Förderung
Antragsberechtigt: Initiativen
Anträge fortlaufend

Wer? Wie? Was?

Mikroprojekte

Wer kann einen Antrag auf Förderung stellen?
ausschließlich für gemeinnützige Vereine.
Was wird gefördert?
gemeinwohlorientierte Projekte mit einem maximalen Förderzeitraum von 12 Monaten, wie z.B. eine Veranstaltungsreihe.
Wie wird gefördert?
bis max. 2500 Euro (10% Eigenanteil; z.B. Eigenmitteln oder eigene Arbeit)

Aktionen

Wer kann einen Antrag auf Förderung stellen?
migrantische und lokal integrativ wirkende Gruppen, Initiativen und gemeinnützige Vereine, die ein Event organisieren wollen
Was wird gefördert?
z.B. Begegnungsfeste, interkulturelle Veranstaltungen (Kochabende, Sommerfeste) und Events
Wie wird gefördert?
bis max. 500 Euro (5% Eigenanteil; beispielsweise auch durch Arbeitsleistung nachzuweisen)

Starterpakete

Wer kann einen Antrag auf Förderung stellen?
migrantische Initiativen, die einen Verein gründen wollen
Was wird gefördert?
Vereinsgründung und erste Schritte der Öffentlichkeitsarbeit. Übernahme von Notarkosten, Kosten zur Eintragung ins Vereinsregister und erste Schritte der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Flyer.
Wie wird gefördert?
bis max. 300 Euro ohne Eigenanteil

Antragsverfahren

Planen Sie eine Aktion bzw. ein Projekt, das Sie durch unsere Mittel fördern lassen wollen? Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, um einen Termin für ein Vorgespräch zu vereinbaren.
Wenn Sie zum ersten Mal einen Antrag bei uns stellen, ist der Besuch unserer Antragswerkstatt Voraussetzung. Anträge für Starterpakete und Anträge für Aktionen können jederzeit gestellt werden. Projektanträge werden über eine externe Jury beschlossen. Die Fristen für die Projektanträge sind:
- 15. März
- 15. Juli
- 15. November (für Projekte im Folgejahr)

Antragswerkstatt

Die Antragswerkstätten bieten Raum und Zeit, um die Antragsbedingungen zu besprechen, Fragen zu klären, Anträge in Teilen gemeinsam zu formulieren und nützliche Hinweise zu geben.

Alle zu berücksichtigen Richtlinien und auszufüllenden Unterlagen zur Beantragung einer Förderung finden sie hier (Verlinkung von: Förderantrag, Finanzierungsplan, Förderrichtlinien, Anlagen zu den Förderrichtlinien).

Projektdatenbank

Interkulturelles Wirken - Treffpunkt Garten (AMAL e.V.)
Von Ajvar bis Apfelkompott: Das Gartenprojektes von Amal e.V. hat sich als interkultureller Treff bereits einen Namen gemacht. 
Interkulturelles Fußballturnier
(AIDO e.V.)
Zwischen Boccia und Kinderanimation, einem DJ-Set und afrikanischer Trommelmusik kamen die Gaumenfreuden afrikanischer Küchen bei diesem Projekt ganz sicher nicht zu kurz.
Mütter-Kinder-Zentrum Bassum e.V.  
Vom Bauchtanz bis zu kulinarischen Köstlichkeiten: Das Projekt „Freizeitangebot für erwachsene Frauen mit Fluchterfahrung“ vom Mütter-Kinder-Zentrum Bassum e.V. erfreut sich als interkultureller Treffpunkt großer Beliebtheit.

Alternative Fördermittel

Fonds auf Augenhöhe
Erfahren Sie mehr über Projektförderungen durch die Software AG-Stiftung.
Kultur macht Stark
Eine Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).
Klosterkammer Hannover
Diese Fördermöglichkeiten gibt es bei der Klosterkammer Hannover.

SPARKASSENSTIFTUNGEN
Hier finden Sie Informationen über die Sparkassenstiftungen der Regionen Osnabrück und Diepholz.
VEREINSFREUDE MIT HARIBO
Gewinnen Sie 5000€ für Ihre Vereinskasse durch das Sammeln von Haribo-Aktionscodes zwischen dem 19.07.2021 und 15.01.2022.  

PROFIL: SOZIOKULTUR
Informieren Sie sich über neue Förderungmöglichkeiten im Rahmen des Programms NEUSTART KULTUR.
FRIEDEL & GIESELA BOHNENKAMP-STIFTUNG
Informieren Sie sich über die Fördermöglichkeiten der Bohnenkamp-Stiftung (Sitz: Osnabrück).
LANDKREIS OSNABRÜCK
Reichen Sie bis zu, 15.11.2021 Ihre Projektidee beim Ideenwettbewerb „Weiter geht’s! Neue Projektideen fürs Ehrenamt“ ein.
NBANK
Hier finden Sie Hinweise zu den Fördermöglichkeiten durch die NBank.
 
Kontakt
Newsletter
Whatsapp